Tags
Language
Tags

Film als Kunst der Gesellschaft: Ästhetische Innovationen und gesellschaftliche Verhältnisse

Posted By: roxul
Film als Kunst der Gesellschaft: Ästhetische Innovationen und gesellschaftliche Verhältnisse

Lutz Hieber, "Film als Kunst der Gesellschaft: Ästhetische Innovationen und gesellschaftliche Verhältnisse"
Deutsch | ISBN: 365830460X | 2020 | 346 pages | PDF | 9 MB

Der Band beschäftigt sich mit dem Kunstbegriff im Hinblick auf Film, wobei es sowohl um ästhetische Theorie als auch um konkrete Werke geht. Das Spektrum umfasst Spielfilme und Dokumentarfilme. Dabei liegt der Schwerpunkt auf den ästhetischen Innovationen des Mediums im Laufe seiner Geschichte und in der Gegenwart. Die Entwicklung visueller Ideen wird auf den historischen und gesellschaftlichen Kontext ihrer Entstehung und Rezeption bezogen. In den Blick geraten Filmautoren, Filmkünstler und Filmbewegungen, die nicht nur im Independent-Film, sondern auch im Mainstream zu finden sind.