Subcategories

Grenzen der Sehnsucht: Eine schwule Heimatkunde

Posted By: arundhati
Grenzen der Sehnsucht: Eine schwule Heimatkunde

Axel Krämer, "Grenzen der Sehnsucht: Eine schwule Heimatkunde"
2005 | ISBN-10: 3896561154 | EPUB, MOBI, PDF | 290 pages | 4,6 MB

Wie schwul ist Deutschland? Eine unterhaltsame Bestandsaufnahme quer durch Deutschland
Ist Köln wirklich die schwule Hauptstadt? Und was ist mit Berlin, der Schlampe unter den deutschen Metropolen? Wie lebt es sich im piekfeinen Hamburg, im traditionellen München, in Frankfurt, dem konservativen Finanzzentrum oder in Leipzig, der stolzen Boomtown Ost? Und was hat das bürgerliche Stuttgart mit San Francisco gemein?Kurzum: Wie sieht das schwule Leben in Deutschland wirklich aus? Ein Jahr lang ist der Journalist Axel Krämer quer durch Deutschland gefahren, um sich ein Bild davon zu machen. Dabei besuchte er neben den großen Metropolen auch Orte wie Uffing in Bayern, das Dreiländereck in der Eifel, Westerland auf Sylt oder Neubrandenburg in Mecklenburg-Vorpommern, sprach mit den Männern dort über ihre Wünsche und Träume, über ihre persönlichen Erfahrungen damit, was es heute bedeutet, offen schwul zu leben. In zahlreichen Essays und Interviews ist es dem Autor gelungen, ein Porträt des schwulen Deutschlands festzuhalten: ein Panorama zwischen Ghetto und Großfamilie, Szene und ländlicher Idylle, Prominenz und Provinz.