Subcategories

Fiodor M. Dostojewski - Verbrechen und Strafe

Posted By: thingska
Fiodor M. Dostojewski - Verbrechen und Strafe

Fiodor M. Dostojewski - Verbrechen und Strafe
Time: 27:01:33 | Publisher: Horkultur Medien | ISBN: 3905808099 | 1. November 2007
Language: Deutsch | Audiobook in MP3 / 224 kbps | ~2,4 GB

Dostojewskijs - Verbrechen und Strafe - ist das vielleicht fulminanteste, sicher aber das folgenreichste Buch der Weltliteratur über die Abgründe eines geplanten und scheinbar gerechtfertigten Verbrechens. Unter der Regie von Walter Adler ist mit der wandlungsfähigen Stimme von Sylvester Groth ist ein aussergewöhnliches Hörbuch entstanden.

Ob man nun vom grössten Kriminalroman (Reich-Ranicki) der Weltliteratur spricht, seit seinem Erscheinen zählt die Geschichte des Rodion Raskolnikow, des verarmten Studenten, der zum Doppelmörder wird, zu den Werken, die man gelesen haben oder jetzt auch gehört haben muss. Raskolnikow, besessen von seiner Idee, dass es großen Menschen erlaubt sei lebensunwertes Leben mitleidlos zu vernichten, ist seiner mörderischen Tat seelisch nicht gewachsen. Der Nihilismus, der seiner Idee zugrunde liegt, lässt ihn physisch wie psychisch an seiner Tat verzweifeln und zu der Erkenntnis gelangen, dass nur ein Geständnis ihn retten kann. Die traumwandlerisch klare Sprache verschmelzt psychologische Einsicht und philosophische Erörterung zu einem metaphysischen Thriller, wie er in der langen Geschichte unserer Bücher einzig geblieben ist.