Subcategories

Windenergie in Deutschland: Konstellationen, Dynamiken und Regulierungspotenziale im Innovationsprozess

Posted By: tot167
Windenergie in Deutschland: Konstellationen, Dynamiken und Regulierungspotenziale im Innovationsprozess

Dörte Ohlhorst, "Windenergie in Deutschland: Konstellationen, Dynamiken und Regulierungspotenziale im Innovationsprozess"
Vs Verlag | 2009 | ISBN: 353116841X | 332 pages | PDF | 1 MB

Am Beispiel des Innovationsprozesses der Windenergie in Deutschland demonstriert die Autorin, dass sich die Konstellation der Einflussfaktoren von Phase zu Phase stark verändert. Windenergie entwickelt sich von der sensiblen Nische bis zur erfolgreichen Branche. Der Prozess findet in einem Wechselspiel von technischen, gesellschaftlichen und ökologischen Triebkräften statt. Es gibt euphorische Boomphasen, kritische Einbrüche und bahnbrechende Ereignisse im Kontext, die die Entwicklung maßgeblich antreiben. Die Untersuchung mündet in der Frage nach den Steuerungsmöglichkeiten: Weisen Innovationsverläufe bestimmte Muster auf und was lässt sich daraus für die Politik schlussfolgern? Wie können wechselvolle, durch Entwicklungen auf unterschiedlichen Ebenen beeinflusste Innovationsprozesse politisch gesteuert werden?
Die Autorin arbeitet seit 10 Jahren am Zentrum Technik und Gesellschaft der TU Berlin. Sie nutzt mit der Konstellationsanalyse eine Methodik, die für die zunehmend wichtiger werdende interdisziplinäre Forschung angewandt wird.








Not all books on AvaxHome appear on the homepage.
In order not to miss many of them follow ebooks section (see top of each page on AH)
and visit my blog too :)

NO MIRRORS according to the rules