Subcategories

Gabrielle Heidelberger - Nur Einen Moment (2017)

Posted By: Fizzpop
Gabrielle Heidelberger - Nur Einen Moment (2017)

Gabrielle Heidelberger - Nur Einen Moment (2017)
MP3 CBR 320 kbps | 01:11:27 | 158 MB
Schlager, Pop | Label: Recordjet

Die neue CD von Gabrielle Heidelberger führt zurück in eine Zeit, als Schlager noch Chansons waren. In eine Zeit, als Swing-Musik noch zum Schlager werden konnte. Und in eine Zeit, in der Schlagersängerinnen noch eine Stimme hatten. Doch ist der Begriff Schlager sowieso zu klein für dieses Album, das ein Kaleidoskop aus Easy Listening, Bossa Nova, Swing, Chanson und Retro-Schlager bildet. Die Liedtexte wurden Gabrielle Heidelberger von Ilona Boraud und Yvonne Fendel auf den Leib geschrieben. Sie sind so bunt und vielfältig wie das Leben, mit all seinen Höhen und Tiefen, Irrungen und Wirrungen, mit Freud und Leid, Optimismus und Resignation, Freude und Trauer. Eine Sammlung von Momentaufnahmen des Alltags eben, mit vielen autobiographischen Bezügen. Denn mit einem Schlag können sich viele Dinge im Leben ändern, werden Pläne plötzlich umgeworfen. So auch bei Gabrielle Heidelberger, die 2014 selbst einen Schlaganfall erlitt, der sie wieder mehr über existenzielle Fragen nachdenken ließ und ihr bewusst machte, dass das Glück niemals selbstverständlich ist. Überhaupt hatte die deutsch-französische Sängerin einen alles andere als geradlinigen Lebensweg, bis sie bei ihrer musikalischen Berufung angekommen war. Zwar war der dreijährigen Gabrielle schon klar: Ich will Opernsängerin werden! Doch als sie im Kindesalter an Lungentuberkulose erkrankte, schien dieser Weg für immer verbaut. Spätere Versuche scheiterten am Einspruch der Mutter, die ihr nach dem frühen Tod des Vaters sogar die französische Sprache verboten hatte. Wie so viele musste auch Gabrielle Heidelberger erst einmal etwas Anständiges lernen und machte eine Lehre zur Augenoptikerin. Der Traum, Sängerin zu werden, schien damit zerstört. Erst nach dem Tod ihrer Mutter begann sie im Alter von 34 Jahren mit einem klassischen Gesangsstudium. Doch bereits während des Studiums wurde Gabrielle Heidelberger klar, dass die Oper alleine nicht ihre Erfüllung ist. Dank ihrer exzellenten amerikanischen Lehrerin Martha Sharp, die keine Berührungsängste und Vorurteile zu anderen Genres kennt, konnte sie sich auch in Richtung Musical und Jazz entwickeln. So verfügt Gabrielle Heidelberger heute über eine enorme stilistische Bandbreite. Die klassisch ausgebildete Sopranistin ist dabei nicht nur eine der vielen Opernsängerinnen, die sich auch mal in Musical oder Jazz versuchen nein, sie singt in jedem Genre mit absoluter Authentizität und großer emotionaler Tiefe, so dass man in ihren Jazz-Interpretationen keine klassische Sängerin vermutet. Dabei sind ihre Operetten- und Operninterpretationen ebenso von einzigartiger Qualität. Man kann es nicht beschreiben, man muss sie gehört (und erlebt!) haben.

TRACKLIST

01. Mit einem Schlag 03:56
02. Am Ziel 03:16
03. Heimat 04:39
04. Leading Light (& Ferenc Husta) 04:50
05. Es ist wie es ist 04:56
06. Der Profi 04:04
07. Nur einen Moment 04:13
08. Kind des Gluecks 03:23
09. Raum oder Zeit 05:48
10. Die Liebe 03:41
11. Endlich wieder frei 05:43
12. Nicht sprechen 03:45
13. Wenn ich liebe will ich alles 04:41
14. Liebeslieder 03:29
15. Bin gleich soweit 04:19
16. Missverstaendnis 03:29
17. Head up high 03:15