Subcategories

Wolfsheim - Kein Zurück (2003, Strange Ways Records # Way 198)

Posted By: luckburz

Wolfsheim - Kein Zurück
EAC+LOG+CUE | FLAC: 108 MB | Full Artwork: 22 MB | 5% Recovery Info
Label/Cat#: Strange Ways Records # Way 198 | Country/Year: Canada 1993
Genre: Electronica | Style: Synth-pop

MD5 [X] CUE [X] LOG [X] INFO TEXT [X] ARTWORK [X]

my rip [X] not my rip [ ]

Wolfsheim - Kein Zurück (2003, Strange Ways Records # Way 198)



Exact Audio Copy V1.0 beta 3 from 29. August 2011

EAC extraction logfile from 9. October 2013, 19:32

Wolfsheim / Kein Zurück

Used drive : PLEXTOR CD-R PX-W1210A Adapter: 1 ID: 0

Read mode : Secure
Utilize accurate stream : Yes
Defeat audio cache : Yes
Make use of C2 pointers : No

Read offset correction : 99
Overread into Lead-In and Lead-Out : No
Fill up missing offset samples with silence : Yes
Delete leading and trailing silent blocks : No
Null samples used in CRC calculations : Yes
Used interface : Native Win32 interface for Win NT & 2000

Used output format : User Defined Encoder
Selected bitrate : 1024 kBit/s
Quality : High
Add ID3 tag : Yes
Command line compressor : C:\Program Files\FLAC\flac.exe
Additional command line options : -5 -T "Artist=%artist%" -T "Title=%title%" -T "Album=%albumtitle%" -T "Date=%year%" -T "Tracknumber=%tracknr%" -T "Genre=%genre%" %source% -o %dest%


TOC of the extracted CD

Track | Start | Length | Start sector | End sector
––––––––––––––––––––––––––––-
1 | 0:00.00 | 3:52.30 | 0 | 17429
2 | 3:52.30 | 4:09.50 | 17430 | 36154
3 | 8:02.05 | 4:47.40 | 36155 | 57719
4 | 12:49.45 | 4:20.32 | 57720 | 77251


Range status and errors

Selected range

Filename F:\=== VINYL RIPS ===\=== EAC===\X FRESH RIP\Wolfsheim - Kein Zurück.wav

Peak level 99.9 %
Extraction speed 3.0 X
Range quality 100.0 %
Test CRC B4FC6086
Copy CRC B4FC6086
Copy OK

No errors occurred


AccurateRip summary

Track 1 accurately ripped (confidence 11) [867C3126] (AR v2)
Track 2 accurately ripped (confidence 11) [BF6E930A] (AR v2)
Track 3 accurately ripped (confidence 11) [2E8E417B] (AR v2)
Track 4 accurately ripped (confidence 11) [73166951] (AR v2)

All tracks accurately ripped

End of status report

–– CUETools DB Plugin V2.1.3

[CTDB TOCID: zPo_kg2kMsYUj5DoPVIHxDpeYlQ-] found, Submit result: zPo_kg2kMsYUj5DoPVIHxDpeYlQ- has been confirmed
[661e555a] (15/15) Accurately ripped


==== Log checksum 263532F0AF3AB2B65AA78FA4AA6858B3B3D93DC3584832E198721D2185F4D1F1 ====

foobar2000 1.1.14a / Dynamic Range Meter 1.1.1
log date: 2013-10-10 13:41:43

––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––
Analyzed: Wolfsheim / Kein Zurück
––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––

DR Peak RMS Duration Track
––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––
DR5 -0.12 dB -7.12 dB 3:52 01-Kein Zurück
DR6 -0.04 dB -7.63 dB 4:10 02-And I…
DR5 -0.67 dB -6.90 dB 4:48 03-Iou
DR6 0.00 dB -9.58 dB 4:20 04-Kein Zurück (Oliver Pinelli Mix)
––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––

Number of tracks: 4
Official DR value: DR6

Samplerate: 44100 Hz
Channels: 2
Bits per sample: 16
Bitrate: 883 kbps
Codec: FLAC
================================================================================



CD Info:

Wolfsheim - Kein Zurück

Label: Strange Ways Records
Catalog#: Way 189
Format: CD, Maxi-Single, Digipak
Country: Germany
Released: 17 Feb 2003
Genre: Electronic
Style: Synth-pop

Tracklist:

1 Kein Zurück 3:50
2 And I… 4:07
3 Iou 4:47
4 Kein Zurück (Oliver Pinelli Mix) 4:20

Notes:
Released in a Digipak.

Track #1, 3 recorded & mixed at Tonofen Studio, Hamburg and Trixx Studios, Berlin.
Track #2 recorded & mixed at Pleasurepark-Studios, Belgium.
Track #4 recorded & mixed at Trixx Studios, Berlin.

Track #3 is exclusive to this release.

℗&© 2003 Strange Ways Records
Published by Wolfsheim Musikverlag / Hanseatic
Made in Germany

Kein zurück ist ein Lied des deutschen Synthie Pop-Duos Wolfsheim. Das Stück ist die erste Singleauskopplung aus ihrem fünften Studioalbum Casting Shadows.

Komponiert wurde das Lied von Axel Ermes und den beiden Wolfsheim-Mitgliedern Peter Heppner und Markus Reinhardt. Aufgenommen, gemischt und produziert wurde die Single von Andreas Herbig; co-produziert wurde es unter der Mithilfe von Oliver Pinelli. Gemastert wurde das Stück in den Hamburger Master & Servant Studios, unter der Leitung von Tom Meyer. Die Single wurde unter dem Musiklabel Strange Ways Records veröffentlicht und durch Indigo vertrieben. Die Abmischungen und Aufnahmen entstanden in folgenden Tonstudios: Tonofen Studio (Hamburg) und Trixx Studios (Berlin). Auf dem blau-orange-schwarz gehaltenen Cover der Maxi-Single ist – neben Künstlernamen und Liedtitel – ein stark vergrößerter Teil einer Blattstruktur zu erkennen. Das Artwork stammt von den Graphischen Werken Ottensen.

Die Erstveröffentlichung von Kein zurück erfolgte am 17. Februar 2003 in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Die Maxi-Single beinhaltet neben der Radioversion eine Remixversion von Kein zurück, sowie die Lieder And I … und Iou, als B-Seite. Die Remixversion entstammt der Zusammenarbeit von Klaus Knapp und Oliver Pinelli. Das Lied Iou ist bis heute auf keinem Wolfsheim-Album zu finden. Neben der regulären Maxi-Single erfolgte zeitgleich die Veröffentlichung eine Promo-CD. Diese besteht aus drei Titeln und beinhaltet neben der Radioversion und der besagten Remixversion von Kein zurück einen weiteren Remix von Mario von Hacht.

In einem Interview gab Heppner selbst an, dass Kein zurück als Maxi-Single veröffentlicht wurde, weil es für die beiden zum wichtigsten Stück des Albums Casting Shadows geworden ist.

In einem weiteren Interview von 2003 gaben beide Wolfsheim-Mitglieder an, dass Kein zurück neben The Sparrows and the Nightingales, Once in a Lifetime und Künstliche Welten zu ihren eigenen Lieblingssongs gehöre.

Der Liedtext zu Kein zurück ist komplett in deutscher Sprache verfasst. Die Musik wurde von Axel Ermes, Peter Heppner und Markus Reinhardt, der Text gemeinsam von beiden Wolfsheim-Mitgliedern geschrieben. Musikalisch bewegt sich das Lied im Bereich des Synthie Pop. Als weiterer Instrumentalist wurde Klaus Knapp an der Gitarre engagiert. Im Lied werden die Themen von unerfüllten und bereits erfüllten Träumen behandelt. Das Lied endet mit den Zeilen „Verwirkliche deine Träume jetzt und warte nicht, bis du zu alt dafür bist“, laut Heppner ist dies eine beabsichtige letzte Motivationszeile, für alle Menschen die aktuell in keiner glücklichen Lebenssituation sind.

Das Stück basiert auf dem Jingle des Hörverlages. Heppner selbst beschrieb die Verbindung zwischen dem Lied und dem Jingle wie folgt: „Es ist ja sehr positiv, was dieser Verlag macht – Literatur für Leute anzubieten, die wenig Zeit haben. Der Jingle gibt dem Lied einen Buchcharakter. Er ist die richtige Einleitung und die passende Einstimmung auf literarische Werke aller Couleur. Diese Wirkung haben wir für unseren sehr lyrischen Song genutzt.“ ~wikipedia

Wolfsheim - Kein Zurück (2003, Strange Ways Records # Way 198)


all of my uploads in my blog