Jane the Virgin English / French / German

Die 23-jährige Studentin Jane Villanueva will Lehrerin werden, gerne ein Buch schreiben und ist noch Jungfrau. Von ihrer Großmutter hat sie gelernt: Telenovelas sind die beste Unterhaltung und man muss seine Jungfräulichkeit bewahren. Sie hält sich an diese Regel, weil sie nicht wie ihre Mutter Xiomara schon mit 16 Jahren Mutter werden will. Ihr Verlobter Michael, der bei der örtlichen Kriminalpolizei arbeitet, akzeptiert dies und ist bereit, bis zur Hochzeitsnacht mit dem Sex zu warten. Um finanziell über die Runden zu kommen, jobbt Jane in einem Hotel in Miami. Auf einer Veranstaltung dieses Hotels trifft sie auf Rafael, den sie vor fünf Jahren schon einmal getroffen und geküsst hatte. Am nächsten Tag hat Jane einen Termin bei ihrer Frauenärztin, um einen Abstrich nehmen zu lassen. Dr. Alver ist jedoch nicht ganz bei der Sache, da sie ihre Frau am Vorabend mit ihrer Affäre erwischt hatte, und verwechselt die Zimmernummern, weshalb Jane aus Versehen künstlich befruchtet wird, was sie jedoch nicht direkt mitbekommt, da sie kurz eingeschlafen ist. Wie sich zwei Wochen später herausstellt, ist Jane schwanger. Der Vater ist niemand geringeres als Rafael, der Hotelerbe von vor fünf Jahren, der seinen Samen vor einer Chemotherapie hatte einfrieren lassen. Da Rafael und seine Frau Petra in einer Ehekrise stecken, wollte Petra sich von Rafaels Schwester, Dr. Alver, befruchten lassen. Jane muss sich entscheiden, ob sie das Kind behalten will oder nicht. Verkompliziert wird ihr Entscheidungsprozess durch die unterschiedlichen Interessen ihres Verlobten Michael, des biologischen Vaters des Kindes und dessen Ehefrau Petra. Während Michael Roman, Rafaels besten Freund, beschattet, findet er heraus, dass dieser eine Affäre mit Petra hat. Roman wird später jedoch ermordet, weshalb Petra Rafael die Affäre verschweigt. Dieser findet es jedoch trotzdem heraus und möchte die Scheidung. Da die beiden noch nicht fünf Jahre verheiratet sind, würde Petra auf Grund eines Ehevertrages keinen Anteil des Vermögens bekommen, dies versucht sie jedoch mit allen Mitteln zu verhindern, unter anderem schlägt ihre Mutter ihr ein blaues Auge, wofür sie jedoch Rafael anzeigt. Später kann er dies jedoch mithilfe einer Angestellten widerlegen und trennt sich endgültig von Petra. Jane erfährt unterdessen auch von Petras Affäre und berichtet dies Michael, da sie deshalb beschließt, das Baby nicht Rafael zu geben. Als sie allerdings herausfindet, dass Michael bereits über die Affäre Bescheid wusste, fühlt sie sich verletzt und trennt sich von ihm, da sie sich ursprünglich versprochen hatten, ehrlich zu sein. Am Abend trifft sie Rafael, welcher sich über seine Gefühle für Jane klar geworden ist, und die beiden küssen sich.

Season 4

  • Episode 3. sd
  • Episode 6. sd
  • Episode 8. sd
  • Episode 10. sd