Subcategories

Sprechgebote: Wie das Sprechen über Sprache soziale Ungleichheiten reproduziert

Posted By: Jeembo
Sprechgebote: Wie das Sprechen über Sprache soziale Ungleichheiten reproduziert

Sprechgebote: Wie das Sprechen über Sprache soziale Ungleichheiten reproduziert by Susanne Becker
German | 2018 | ISBN: 3658191619 | 245 Pages | PDF | 15.6 MB

Susanne Becker geht der Frage nach, wie Sprechweisen alltäglich bewertet werden und wie diese Bewertungen mit ökonomischen Ungleichheiten in Verbindung stehen. Mittels empirischer Ergebnisse aus ihrer ethnografischen Forschung in zwei Stadtteilen illustriert die Autorin Wechselwirkungen von symbolischen und ökonomischen Ein- und Ausschlüssen durch Sprache(n). Die Studie nimmt einerseits Sprachhierarchien und Sprachideologien in den Blick. Zum anderen setzt sie sich mit der Kommodifizierung („Warenwerdung“) von Sprache(n) kritisch auseinander. Dabei schlägt die Autorin eine Brücke zwischen der soziolinguistischen Forschung zu Linguistic Landscapes und Sprachregimen und der soziologischen Ungleichheitsanalyse. Das Buch ist ein Plädoyer für die Berücksichtigung sprachlicher Verhältnisse in der Ungleichheitsforschung.