Subcategories

video2brain - Fireworks CS6 - Das große Training

Posted By: U.N.Owen
video2brain - Fireworks CS6 - Das große Training

video2brain - Fireworks CS6 - Das große Training | 1.34GB
Duration: 8h 10m | Video: AVC (.mp4) 1280x720 15fps | Audio: AAC 44.1KHz stereo
Genre: eLearning | Level: Beginner | Language: German

Grundlagen, Webgrafiken, interaktive Prototypen, moderne Screendesigns, Expertentipps
Mit Fireworks optimieren Sie Grafiken für das Web, erzeugen interaktive Prototypen, gestalten Screendesigns und vieles mehr. Dabei können Sie sowohl Bitmap- wie auch Vektorgrafiken bearbeiten. In diesem Video-Training lernen Sie die Grundlagen und die wichtigsten Werkzeuge kennen: Sie lernen, wie Sie in Fireworks CS6 eine Website layouten, mehrere Einzelseiten anlegen, Mouse-Over-Zustände erstellen und Seiten miteinander verlinken. André Reinegger zeigt, wie sich eine Website als Prototyp exportieren lässt, die Zusammenarbeit mit Dreamweaver und Flash funktioniert und wie sich sogar CSS3 aus Fireworks exportieren lässt.
Es reicht nicht allein, eine tolle Webseite zu entwickeln. Sie will auch richtig präsentiert werden, im Idealfall noch bevor sie online gehen kann. Denn Ihre Kunden möchten keinen groben Plan Ihrer zukünftigen Websites sehen, sondern am liebsten einen voll funktionstüchtigen Prototypen vor Augen haben, an dem sie gleich von Anfang an live erleben können, wie die fertige Webpräsentation aussehen und funktionieren, wie sie sich „anfühlen“ wird.
André Reinegger arbeitet selbst als Screendesigner und weiß daher, dass genau darin die großen Vorteile von Fireworks liegen. Lassen Sie sich zeigen, wie Sie Feedback von Ihrem Kunden ganz einfach mithilfe der Vielzahl von Exportformaten wie z.B. ein interaktives PDF einholen, und mit diesem schnellen und einfachen Weg, auf Änderungswünsche während des Entwicklungsprozesses einzugehen, Ihren Workflow und Ihren Arbeitsalltag optimieren und beschleunigen.
Lernen Sie Fireworks als Tool für ein effizienteres kundenorientiertes Arbeiten einzusetzen!

Einführung
In den einleitenden Videos lernen Sie die wichtigsten Funktionen der aktuellen Fireworks-Version im Schnellüberblick kennen.

Die Benutzeroberfläche
Wer Fireworks bedienen will, muss sich in der Benutzungsoberfläche zurecht finden. Dass das keine Geheimwissenschaft ist, verdeutlichen die Filme in diesem Abschnitt.

Layouthilfen
Weil es sich um ein Gestaltungsprogramm handelt, verfügt Fireworks natürlich über jede Menge Tools und Funktionen, die Sie beim Layout unterstützen. Darum geht's in diesem Kapitel.

Bearbeitung von Vektoren
Fireworks ist ein hybrides Grafik-Programm, das sowohl mit Bitmap- als auch mit Vektorgrafiken umgehen kann. In diesem Kapitel dreht sich alles um die Bearbeitung von und mit Vektoren.

Bildbearbeitung in Fireworks
Neben dem Gestalten, dem Platzieren und dem Festlegen der Rahmenbedingungen kommt auch in Fireworks der Be- und Überarbeitungsmöglichkeit von Bildern Bedeutung zu. In diesem Kapitel geht es um diese Bitmap-Bearbeitung.

Masken verwenden
Mit Masken lassen sich Vektor- ebenso wie Bitmap-Grafiken bearbeiten. Dieser Abschnitt veranschaulicht Werkzeuge und Bearbeitungsverfahren.

Kreative Möglichkeiten
In diesem Kapitel entdecken Sie Fireworks' kreative Seite. Staunen Sie, was das Programm alles zu bieten hat!

Text
Bilder sind die Hingucker, Text überträgt die wichtigen Informationen. Aus diesem Grund stellt Ihnen Fireworks viele Werkzeuge und Funktionen für die Bearbeitung von Text zur Verfügung.

Symbole
Symbole sind Mini-Grafiken, die Sie übernehmen oder selbst entwerfen können. Sie kommen nicht nur als Schaltflächen zum Einsatz, wie die Filme dieses Kapitels veranschaulichen.

Animation
Was wäre das Web ohne bewegte Bilder. In diesem Kapitel dreht sich alles darum, wie Sie Animation erzeugen und in Ihren Entwürfen nutzen.

Web-Funktionen
Rapid Prototyping in Fireworks geschieht natürlich in erster Linie für den späteren Web-Auftritt. Lernen Sie die Web-spezifischen Funktionen des Programms näher kennen.

Vorlagen
Die mitgelieferten Vorlagen, jederzeit individuell erweiterbar, unterstützen den Webdesigner bei der Arbeit. Gestaltung aus dem Baukasten geht schneller und ist Ausgangsbasis für eigene Ideen. Lassen Sie sich in diesem Kapitel zeigen, worauf es hier ankommt.

Website-Layout
In diesem Kapitel erstellen Sie zusammen mit dem Trainer einen vollständigen Web-Auftritt von Grund auf.

Website-Prototyp exportieren
Um Ihre Entwürfe – nicht nur für Kunden – so aufzubereiten, dass nicht nur die Gestaltung, sondern auch der funktionelle Teil herzeigbar ist, bietet Fireworks spezielle Exportfunktionen.

Bilder exportieren
Bilder und Grafiken sollten für die Darstellung im Browser optimiert, das heißt in erster Linie komprimiert werden. Neben diesem "Kleinerrechnen" ist aber noch jede Menge Weiteres zu berücksichtigen.

Workflow mit Dreamweaver
Kommt neben dem "Entwurfs"-Programm Fireworks auch noch ein "echter", leistungsfähiger HTML-Editor zum Einsatz, stellt sich die Frage nach dem Datentransfer und der Zusammenarbeit. Die Filme dieses Kapitels haben die Antwort darauf.

Das Projekt-Dateien fehlen!

video2brain - Fireworks CS6 - Das große Training

No mirrors below please.