Subcategories

video2brain - Neu in Excel 2013

Posted By: U.N.Owen
video2brain - Neu in Excel 2013

video2brain - Neu in Excel 2013 | 502MB
Duration: 2h 50m | Video: AVC (.mp4) 1280x720 25fps | Audio: AAC 44.1KHz stereo
Genre: eLearning | Level: Intermediate | Language: German

Alle neuen Funktionen sehen und verstehen
Umsteiger von Excel 2007/2010 lernen in diesem Video-Training in kürzester Zeit die Neuerungen von Excel 2013 kennen. Schon nach den ersten Filmen werden Sie die Begeisterung Ihrer Trainerin Tanja Kuhn teilen, die sich seit über 20 Jahren als Trainerin und Entwicklerin intensiv mit Excel beschäftigt.
Planen Sie den Einsatz von Excel 2013 und möchten einen schnellen Überblick über die neuen Möglichkeiten bekommen? Oder haben Sie es bereits in Betrieb und wollen die Vorteile schnellstmöglich nutzen? Dann sind Sie bei diesem Video-Training genau richtig.
Tanja Kuhn arbeitet seit mehr als 20 Jahre als Office-Trainerin und -Entwicklerin mit dem Schwerpunkt Excel. Sie hat sich intensiv mit der neuen Version auseinandergesetzt und so viele große und kleine Neuerungen entdeckt, dass sie ihre Begeisterung nun mit Ihnen teilen möchte.
Tabellen verknüpfen ohne SVERWEIS, zwei Fenster nebeneinander anzeigen, mit Schnellanalyse und Blitzvorschau viel schneller zum Ziel kommen, Tabellen in der Cloud speichern und unterwegs mit dem iPad bearbeiten, neue Diagramm-Möglichkeiten nutzen, im App Store für Office kleine Schätze bergen, Datenschnitte für Tabellen nutzen, Zeitachsen für PivotTables einsetzen … Das alles und noch viel mehr gibt es zu entdecken.
Lassen Sie sich von Tanja Kuhns Begeisterung anstecken und steigern Sie gleichzeitig Ihre Effizienz bei der Excel-Arbeit.

Backstage-Ansicht
Die sog. Backstage-Ansicht wurde erstmals mit Version 2010 eingeführt. In Excel 2013 hat sich hier einiges geändert. Sehen Sie selbst! Lernen Sie in diesem Kapitel außerdem, wie Sie jetzt problemlos Dateien in der Cloud speichern und auch unterwegs selbst ohne Office auf Ihre Dateien zugreifen.

Optionen
Kann man den Startbildschirm ausblenden? Kann ich den Kontrast im Excel-Fenster verbessern? Wo kann man den Vorlagenpfad einstellen? Diese und weitere Fragen werden in diesem Kapitel beantwortet.

Allgemein
Es sind manchmal die Kleinigkeiten, die den Alltag versüßen. In diesem Kapitel lernen Sie einige solche „Süßigkeiten“ kennen und schätzen. Außerdem sehen Sie, wie Sie Excel 2013 auf einem Tablet bedienen.

Schnellanalyse
Da kommt Freude auf! Microsoft versucht, es uns immer einfacher zu machen. Lernen Sie in diesem Kapitel, wie Sie in Zukunft Ihre Daten blitzschnell aufbereiten. Viele Möglichkeiten, die schon länger in Excel enthalten sind, aber von den meisten Anwendern unentdeckt blieben, sind jetzt nur einen Mausklick entfernt.

Blitzvorschau
Die Blitzvorschau hilft Ihnen, mühsame Arbeiten zu erledigen. Sobald die Blitzvorschau erkannt hat, welchen Vorgang Sie ausführen möchten, gibt sie die restlichen Daten sofort komplett ein, wobei es dem Muster folgt, das in Ihren Daten zu erkennen ist. Sehen Sie in diesem Kapitel, wie einfach das ist.

Neue Funktionen
Es gibt in Excel 2013 ganze 50 neue Funktionen. Wahrscheinlich werden Sie nicht alle brauchen. Aber einige der neuen Funktionen sollten Sie sich anschauen, die könnten Ihnen viel Zeit und Ärger sparen. Sieben ausgewählte Funktionen lernen Sie in diesem Kapitel kennen.

Diagramme
Bei den Diagrammen hat Microsoft in der Version 2013 ziemlich viel auf den Kopf gestellt. Alles wirkt nun viel übersichtlicher und aufgeräumter. Sehen Sie in diesem Kapitel, wie die Diagrammerstellung und -bearbeitung in Excel 2013 vonstattengeht.

Tabellentools
Sie arbeiten viel mit großen Listen? Dann sind die Tabellentools ein wertvolles Werkzeug für Sie. Und jetzt können Sie sogar Datenschnitte auf Tabellen anwenden! Lernen Sie in diesem Kapitel, wie Sie die Tabellentools effizient einsetzen.

PivotTable und PivotCharts
Mit dem neuen Excel-Datenmodell haben Sie Zugriff auf leistungsfähige Analysefeatures, die bisher nur nach der Installation des PowerPivot-Add-ins verfügbar waren. So können Sie nun z.B. Excel PivotTables erstellen, die auf mehreren Tabellen basieren.

Apps für Office und Add-ins
Mit den neuen Apps für Office können Sie die gleichen Lösungen mit unterschiedlichen Anwendungen, Plattformen und Geräten ausführen und die Office-Anwendungen durch die Integration vielfältiger Inhalte und Dienste aus dem Internet erweitern. Zusätzliche Excel Add-ins stehen bereits zur Verfügung und müssen nur noch aktiviert werden. In diesem Kapitel erhalten Sie einen Einblick in die Apps für Office, lernen wie Sie die neuen Add-ins aktivieren und erfahren anhand von Kurzdemos, was die Add-ins PowerPivot, Power View und Inquire leisten.

Das Projekt-Dateien fehlen!

video2brain - Neu in Excel 2013

No mirrors below please.
Download @Uploaded.net: Folder

Mirror @RapidGator.net: Folder

Password: www.AvaxHome.ru