Subcategories

TABU. Eine Kulturgeschichte des verbotenen Wissens

Posted By: solncevorot85
TABU. Eine Kulturgeschichte des verbotenen Wissens

TABU. Eine Kulturgeschichte des verbotenen Wissens
Publisher: Piper | ISBN: 3492039596 | edition 1996 | PDF | 601 pages | 2.11 mb

Der Verlust der Unschuld bei Adam und Eva, der Mythos von Prometheus, Goethes Faust, Frankensteins Monster, die Perversionen des Marquis von Sade, die Atombombe und die Gentechnik - das sind nur einige Aspekte des leidenschaftlich argumentierenden Buches von Roger Shattuck über das Tabu und das verbotene Wissen der Menschheit. Der Autor, einer der originellsten Denker unserer Zeit, präsentiert ein faszinierendes Panorama menschlicher Überheblichkeit quer durch die Geschichte. Über den Autor
Roger Shattuck (* 20. August 1923 in New York; † 9. Dezember 2005 in Lincoln, Vermont) war ein amerikanischer Literaturwissenschaftler. Shattuck studierte an der Yale University und an der Harvard University. Er lehrte an der University of Texas sowie an den Universitäten Virginia und Dakar, Senegal. Zu seinen bedeutendsten Arbeiten gehört die kulturgeschichtliche Erforschung der Belle Epoque (The Banquet Years).\

My Links

uploading.com

megaupload.com

To thank me use my links, please!

Download many interesting free eBooks HERE

!!! No mirrors please !!!