Subcategories

Deutsche Sprache in Wortfeldern. Handbuch für den Deutschunterricht

Posted By: TimMa
Deutsche Sprache in Wortfeldern. Handbuch für den Deutschunterricht

Deutsche Sprache in Wortfeldern. Handbuch für den Deutschunterricht
Publisher: Don Bosco Medien | 1986 | ISBN: 3769804317 | German | PDF | 151 pages | 78.61 Mb

Das vorliegende Buch ist ein völlig neuartig gestaltetes Wortauswahlwörterbuch, in dem bedeutungsähnliche Wörter der deutschen Sprache in Wortfeldern zusammengestellt sind.

Schüler und auch Erwachsene haben immer wieder große Schwierigkeiten, treffende Wörter und Ausdrücke zu finden und anzuwenden, um z. B. Wortwiederholungen zu
vermeiden oder sich besser und treffender auszudrücken. Daher kann das vorliegende Buch für den täglichen Praxisgebrauch im Deutschunter richt und in anderen Schulfächern aller Jahrgangsstufen und Schularten benutzt werden.

Neben dem Einsatz in der Schule kann dieses Buch überall dort verwendet und eingesetzt werden, wo es darauf ankommt, sich richtig, treffend und abwechslungsreich ohne Wortwiederholungen auszudrücken, z. B. im Büro. Es kann Hilfe für Geschäftsleute, Werbetexter, Journalisten, Korrespondenten, Dolmetscher, Ausländer u. a. sein.

Das vorliegende Buch hilft jedem, seinen Wortschatz zu aktivieren und seinen Ausdruck besser zu gestalten.
Der besondere Wert und Nutzen dieses Buches besteht in der Wortauswahl, d. h., die Vielzahl von möglichen Wörtern wurde eingegrenzt: Aus mehreren underttausend Wörtern der deutschen Sprache wurden die Wörter herausgesucht, die sowohl für die Schulpraxis als auch für den Alltag außerhalb der Schule von Bedeutung sein können. Veraltete, ordinäre oder nicht gebräuchliche Wörter der deutschen Sprache wurden nicht aufgeführt. Moderne Wörter, die sich im Laufe der letzten Zeit entwickelt haben, wurden mit aufgenommen, ebenso konfliktgeladene Wörter, die in den letzten Jahren in den Vordergrund des politischen oder gesellschaftlichen Lebens traten. Neue Wörter, die sich z. B. im Bereich der Kommunikation im Laufe der letzten Jahre entwickelt haben, wurden aufgeführt. Fremdwörter und Fachausdrücke erscheinen nur, wenn sie im deutschen Sprachgebrauch häufig verwendet, wichtig oder notwendig sind.

Weit über 3000 Wortfelder wurden in ein wohlüberlegtes, übersichtliches, leicht zu durchschauendes und nicht abstraktes System von Begriffsklassen eingeordnet. Jedes einzelne Wortfeld erscheint in einem größeren Sach- bzw. Lebensbereich. Es wurde dort aufgeführt, wo es besonders häufig vorkommt. Dadurch werden Sinnzusammenhänge, Beziehungsgefüge und Querverbindungen in der Sprache gefunden und hergestellt. Der Reichtum der deutschen Sprache wird aufgeschlossen und dargestellt. Jedem Wort wird die Abstraktheit und Zusammenhanglosigkeit genommen, die in den Wörterbüchern vorherrscht, in denen die Wortfelder oder Wörter rein formal nach dem ABC aufgelistet werden. Das Lernen, Einprägen und Anwenden der einzelnen Wörter in Zusammenhängen wird somit erleichtert. Verschiedene Sprachbzw. Stilebenen wurden gekennzeichnet, aber auf ein Mindestmaß beschränkt, um die Übersicht zu wahren.

Mit diesem neuartigen Buch wurde ein Beitrag zur Förderung der sprachlichen Fähigkeit für den Benutzer geschaffen, der sicherlich Hilfe, Anregung und Unterstüt zung im täglichen Leben geben kann. Erich und Hildegard Bulitta
Der Schüler kann mit Hilfe dieses Buches auch selbständig seinen Wortschatz erweitern. Er sollte immer wieder in den einzelnen Kapiteln nachschlagen, welche
weiteren Möglichkeiten es gibt, ein Wort anders auszudrücken. Wenn er auch noch die anderen Wortfelder des betreffenden Kapitels durchliest und sich überlegt, warum diese Wortfelder gerade hier, in dem betreffenden Kapitel, stehen, wird ermit Wer über einen großen Wortschatz verfügt und sich gut ausdrücken kann, hat es immer leichter!
Vorwort
Zur Arbeit mit dem Buch
Einsatzmöglichkeiten im Unterricht

A. Persönlicher Bereich
Wohnen
Gebäude 1-35
Bewohnen 36-46
Heizung 47-49
Einrichtung 50-71
Hausputz 72-88
Haushalt 89-124
Freizeit
Sport 125-199
Werken 200-215
Musik 216-233
Fotografie 234-241
Malerei 242-259
Reisen 260-273
Leben
Leben 274-308
Sterben 309-339
Essen 340-434
Trinken 435-452
Schlafen 453-469
Glauben
Grundbegriffe 470-533
Lernen
Grundbegriffe 534-597
Körper
Grundbegriffe 598-667
Körperbehinderung 668-680
Körperpflege 681-703
Beziehungen
Allgemein (Grundbegriffe) 704-775
Familie (Grundbegriffe) 776-802

B. Natur/Umwelt
Tierwelt
Grundbegriffe 1-33
Landtiere 34-70
Tiere in der Luft 71-77
Wassertiere 78-87
Pflanzenwelt
Grundbegriffe88-115
Garten
Grundbegriffe 116-127
Wetter
Grundbegriffe 128-136
warmes Wetter 137-147
kaltes Wetter 148-158
unbeständiges Wetter 159-182
Landschaft
Land 183-206
Wasser 207-229
Umweltschutz
Grundbegriffe 230-265

C. Räume/Staat
Raum
Grundbegriffe 1-49
Gemeindewesen
Grundbegriffe 50-83
Staatswesen
Grundbegriffe 84-115
Regieren 116-161
Finanzwesen 162-165
Verwaltung 166-175
Post
Allgemeines 176-180
Zustellung 181-191
Femsprechwesen 192-201
Telegrafie 202-203
Feuerwehr
Grundbegriffe 204-232
Bundeswehr
Grundbegriffe 233-270
Waffen 271-288
Krieg 289-336
Frieden 337-352
Polizei
Grundbegriffe 353-397
Rechtswesen
Grundbegriffe (vor dem Prozeß) 398-461
Grundbegriffe (Prozeßverlauf) 462-547

D. ArbeitlWirtschaft
Arbeit
Grundbegriffe 1-96
Urproduktion
Landwirtschaft 97-139
Bergbau 140-145
Forstwirtschaft 14~ 163
Fischerei 164-175
Handwerk
Holz17~190
Metall 191-198
Glas19~204
Stein 205-232
Textil 233-290
Industrie
Grundbegriffe 291-312
Handel
Grundbegriffe 313-405
Transport 406-412
Dienstleistungen
Gesundheitswesen 413-472
Geldwesen 473-529
Gastwirtschaft 530-569
Versicherungswesen 570-577
Energieversorgung 578-590

E. Verkehr/Zeit
Verkehrswesen
Grundbegriffe 1-ß3
Straßenverkehr
Grundbegriffe 64-122
Wasserverkehr
Grundbegriffe 123-168
Schienenverkehr
Grundbegriffe16~185
Luftverkehr/Raumfahrt
Grundbegriffe 18~203
Zeit
Grundbegriffe 204-305

F. Kommunikation
Kommunikation
Grundbegriffe 1-26
Übertragung
Grundbegriffe 27-45
Sprache
Grundbegriffe 4~76
Arten der Sprache 77-90
Arten des Sprechens 91-114
Formen des Sprechens 115-177
Formen der Sprache 178-229
Personen 230-240
Geschriebenes
Grundbegriffe 241-285
Hilfsmittel28~297
Personen 298-308
Formen des Geschriebenen 309-383
Veranstaltungen
Grundbegriffe 384-429
Jahrmarkt 430-465
Fasching 466-471
Theater/Konzert/FilmfT anz 472-512
Demonstration 513-537
Verhalten/Einstellungen/Gefühle
Grundbegriffe 538-709
Grundbegriffe (Substantive) 71Q-815
Gefühlsäußerungen 81H38
Stichwortregister

Deutsche Sprache in Wortfeldern. Handbuch für den Deutschunterricht