Subcategories
Tags
Language
Tags

Virtual Reality als neuartiges Kommunikationsinstrument der internen, identitätsbasierten Markenkommunikation

Posted By: roxul
Virtual Reality als neuartiges Kommunikationsinstrument der internen, identitätsbasierten Markenkommunikation

Irena Nikic-Cemas, "Virtual Reality als neuartiges Kommunikationsinstrument der internen, identitätsbasierten Markenkommunikation"
Deutsch | ISBN: 3658320702 | 2020 | 348 pages | PDF | 9 MB

Die Beziehung zwischen Mitarbeitern und Konsumenten

Posted By: AvaxGenius
Die Beziehung zwischen Mitarbeitern und Konsumenten

Die Beziehung zwischen Mitarbeitern und Konsumenten: Eine systematische Literaturanalyse vor dem Hintergrund nachhaltigen Konsums by Martin Ulber
Deutsch | PDF | 2020 | 97 Pages | ISBN : 3658295937 | 1.26 MB

Martin Ulber beleuchtet das Wechselspiel zwischen Mitarbeitern und Konsumenten sowie dessen Auswirkungen auf nachhaltigen Konsum. Dazu charakterisiert er nachhaltigkeitsorientierte Unternehmen (Sustainability Brands), die Rolle ihres Personals und ihrer Konsumenten. Er präsentiert eine systematische Bündelung der Erkenntnisse einer strukturierten Literaturrecherche und -analyse. Auf Basis dieser Ergebnisse entwickelt er ein Modell über die Beziehungsfaktoren zwischen Verkaufs- bzw. Dienstleistungspersonal und Konsumenten. Darüber hinaus entwickelt er ein Rahmenmodell für das Zusammenspiel von Sustainability Brands sowie Mitarbeitern und Konsumenten vor dem Hintergrund des nachhaltigen Konsums.

Sensory Branding: Grundlagen multisensualer Markenführung

Posted By: AvaxGenius
Sensory Branding: Grundlagen multisensualer Markenführung

Sensory Branding: Grundlagen multisensualer Markenführung by Paul Steiner
Deutsch | PDF | 2020 | 329 Pages | ISBN : 3658298294 | 7 MB

Paul Steiner untersucht die marketingspezifische Relevanz des menschlichen Sinnessystems und die verschiedenen Facetten multisensualen Brandings. Der Autor liefert dazu Grundlagen der Markenführung und wichtige Ansatzpunkte zur multisensualen Gestaltung von Marken, um so Konsumenten langfristig und mit allen fünf Sinnen an eine Marke zu binden und damit Markeninhalte tiefgreifend zu verankern.