Subcategories
Tags
Language
Tags

The Routledge International Handbook of Social Work and Sexualities

Posted By: roxul
The Routledge International Handbook of Social Work and Sexualities

SJ Dodd, "The Routledge International Handbook of Social Work and Sexualities "
English | ISBN: 0367358662 | 2021 | 582 pages | PDF | 16 MB

Social Work in Post-War and Political Conflict Areas: Examples from Iraqi-Kurdistan and beyond

Posted By: AvaxGenius
Social Work in Post-War and Political Conflict Areas: Examples from Iraqi-Kurdistan and beyond

Social Work in Post-War and Political Conflict Areas: Examples from Iraqi-Kurdistan and beyond by Kristin Sonnenberg
English | PDF | 2021 | 166 Pages | ISBN : 3658320591 | 1.9 MB

The book offers unique access to theoretical approaches and practical examples of international social work in the context of war and conflicts. The reader gains knowledge about the competences and role of social work, which contributes to mitigating the effects of war and conflict.

Fehlermeldeverhalten in der Pflege: Rekonstruktion und Typisierung handlungsleitender Orientierungen von Pflegefachkräften

Posted By: AvaxGenius
Fehlermeldeverhalten in der Pflege: Rekonstruktion und Typisierung handlungsleitender Orientierungen von Pflegefachkräften

Fehlermeldeverhalten in der Pflege: Rekonstruktion und Typisierung handlungsleitender Orientierungen von Pflegefachkräften by Vivienne Thomas
Deutsch | PDF | 2021 | 323 Pages | ISBN : 3658336749 | 12.5 MB

In dem vorliegenden Werk geht es um die Bereitschaft von Pflegefachpersonen, Fehler zu melden. Aus einer professions- und fehlertheoretischen Perspektive wird die Frage untersucht, inwiefern die Entscheidung zur Fehlermeldung Teil des profession

Writing Skills for Social Work Students (Macmillan Study Skills)

Posted By: yoyoloit
Writing Skills for Social Work Students (Macmillan Study Skills)

Writing Skills for Social Work Students (Macmillan Study Skills)
by Bella Ross

English | 2021 | ISBN: 1352012227 | 244 pages | True PDF | 8.07 MB

Theoretical Perspectives for Direct Social Work Practice: A Generalist-Eclectic Approach, 4th Edition

Posted By: yoyoloit
Theoretical Perspectives for Direct Social Work Practice: A Generalist-Eclectic Approach, 4th Edition

Theoretical Perspectives for Direct Social Work Practice: A Generalist-Eclectic Approach, 4th Edition
by Kristin W. Bolton, PhD, MSW;J. Christopher Hall, PhD, LCSW;Peter Lehmann, PhD, LCSW;, J. Christopher Hall, Peter Lehmann

English | 2022 | ISBN: 0826165559 | 440 pages | True (PDF EPUB) | 36.19 MB

Social Work and Sustainability in Asia: Facing the Challenges of Global Environmental Changes

Posted By: roxul
Social Work and Sustainability in Asia: Facing the Challenges of Global Environmental Changes

Alice M. L. Chong, "Social Work and Sustainability in Asia: Facing the Challenges of Global Environmental Changes "
English | ISBN: 1138200220 | 2019 | 270 pages | PDF | 6 MB

Repetitive and Restricted Behaviors and Interests in Autism Spectrum Disorders: From Neurobiology to Behavior

Posted By: AvaxGenius
Repetitive and Restricted Behaviors and Interests in Autism Spectrum Disorders: From Neurobiology to Behavior

Repetitive and Restricted Behaviors and Interests in Autism Spectrum Disorders: From Neurobiology to Behavior by Eynat Gal
English | PDF | 2021 | 277 Pages | ISBN : 3030664449 | 3.9 MB

This volume examines repetitive and restrictive behaviors and interests (RRBIs) affecting individuals with autism spectrum disorder (ASD). The various aspects of RRBIs, an umbrella term for a broad class of behaviors linked by repetition, rigidity, invariance, and inappropriateness to place and context are reviewed by an international team of expert leaders in the field.

Berufliche Orientierung zwischen Heterogenität und Individualisierung

Posted By: AvaxGenius
Berufliche Orientierung zwischen Heterogenität und Individualisierung

Berufliche Orientierung zwischen Heterogenität und Individualisierung: Beschreibung, Messung und Konsequenzen zur individuellen Förderung in Schule by Svenja Ohlemann
Deutsch | PDF,EPUB | 2021 | 264 Pages | ISBN : 3658330384 | 5.7 MB

Mit Blick auf die berufliche Orientierung Jugendlicher bietet dieses Buch eine systematische, theoriegeleitete und empirische Analyse heterogener Unterstützungsbedarfe und ihrer vielfältigen Ursachen. Die Bedeutung regelmäßiger Bedarfs- und Entwicklungsdiagnostik sowie einer systematischen Verzahnung einzelner Elemente beruflicher Orientierung im schulischen Kontext wird eindrucksvoll anhand heterogener und gleichzeitig diskontinuierlicher Entwicklungsverläufe verdeutlicht.

Just Practice: A Social Justice Approach to Social Work, 4th Edition

Posted By: ksveta6
Just Practice: A Social Justice Approach to Social Work, 4th Edition

Just Practice: A Social Justice Approach to Social Work, 4th Edition by Janet L. Finn
2020 | ISBN: 0197507522 | English | 432 pages | EPUB/PDF | 3/26 MB

Erfahren – Widerfahren – Verfahren: Körper und Leib als analytische und epistemologische Kategorien Sozialer Arbeit

Posted By: AvaxGenius
Erfahren – Widerfahren – Verfahren: Körper und Leib als analytische und epistemologische Kategorien Sozialer Arbeit

Erfahren – Widerfahren – Verfahren: Körper und Leib als analytische und epistemologische Kategorien Sozialer Arbeit by Clarissa Schär
Deutsch | EPUB | 2021 | 249 Pages | ISBN : 365830779X | 0.5 MB

In dem Band werden „Körper“ und „Leib“ als Analyse- und Erkenntniskonzepte sowohl auf das Handlungsfeld als auch das Theorie- und Forschungsfeld Soziale Arbeit bezogen. Zentraler Ausgangspunkt ist dabei, dass das Erfahren und das Widerfahren sozialpädagogischer Verfahren(-sweisen) an körperleibliches Wahrnehmen und körperleibliche Interaktionen aller beteiligten Akteur*innen rückgebunden sind.

Professionelle Identitätsentwicklung in der Sozialen Arbeit: Perspektiven auf ein berufsbegleitendes Studium

Posted By: AvaxGenius
Professionelle Identitätsentwicklung in der Sozialen Arbeit: Perspektiven auf ein berufsbegleitendes Studium

Professionelle Identitätsentwicklung in der Sozialen Arbeit: Perspektiven auf ein berufsbegleitendes Studium by Thomas Miller
Deutsch | PDF | 2021 | 204 Pages | ISBN : 3658325763 | 2.3 MB

Die Frage nach der Bestimmung von Professionalität zählt zu den Dauerthemen der Sozialen Arbeit. Viele Veröffentlichungen weisen einerseits darauf hin, dass an dieser Fragestellung gearbeitet wird, andererseits sind sie ein Indiz dafür, dass kein einheitliches Professionalitätsverständnis existiert.

Subjekt, Macht und Literalität

Posted By: AvaxGenius
Subjekt, Macht und Literalität

Subjekt, Macht und Literalität:Diskursive Konstruktion von Literalität und ihre quantitative Betrachtung in den Dispositiven Gesundheit und Geschlecht by Lisanne Heilmann
Deutsch | PDF | 2021 | 224 Pages | ISBN : 3658330317 | 4.1 MB

(Literale) Kompetenzen können – aus einer poststrukturalistischen Perspektive – nicht beobachtet, sondern nur zugeschrieben werden. Diese Zuschreibungen finden in diskursiven Anrufungen statt, in denen Individuen als kompetente oder inkompetente und als hoch oder gering literalisierte Subjekte adressiert und konstruiert werden.

Taming the Negative Introject: Empowering Patients to Take Control of Their Mental Health

Posted By: sasha82
Taming the Negative Introject: Empowering Patients to Take Control of Their Mental Health

Taming the Negative Introject: Empowering Patients to Take Control of Their Mental Health by Carol Berman
2019 | ISBN: 1138584592, 1138584584 | English | 138 pages | EPUB | 2 MB

From Trauma to Healing : A Social Worker's Guide to Working with Survivors, 2nd Edition

Posted By: readerXXI
From Trauma to Healing : A Social Worker's Guide to Working with Survivors, 2nd Edition

From Trauma to Healing :
A Social Worker's Guide to Working with Survivors, 2nd Edition

by Ann Goelitz
English | 2021 | ISBN: 0367029251 | 337 Pages | PDF | 22 MB

Evidence-Based Practice in Clinical Social Work (Repost)

Posted By: AvaxGenius
Evidence-Based Practice in Clinical Social Work (Repost)

Evidence-Based Practice in Clinical Social Work by James W. Drisko
English | EPUB | 2019 | 353 Pages | ISBN : 3030152235 | 1.9 MB

The second edition of Evidence-Based Practice in Clinical Social Work continues to bridge the gap between social work research and clinical practice, presenting EBP as both an effective approach to social work and a broader social movement. Building on the models and insights outlined in the first edition, this new edition provides updated research and additional case studies addressing relevant issues such as trauma treatment and opioid dependence.